top of page
Home

Praxis für
Psyche-Körper-Achtsamkeit


Trauma - Angst - Burnout - Lebensumgestaltung

„Alle Lebewesen sind vereint in ihrem Bestreben nach  Entfaltung und Frieden.“

(Frank Momberg)

Lotus in Blüte

Willkommen

Ich biete ein hocheffizientes klienten- & potentialorientiertes Coaching- und Therapiekonzept auf der Basis von Gestalttherapie, Aspekten des Achtsamkeittrainings, der systemischen Therapie und dem von mir entwickelten System "Modern Bhoga" zum Stressmanagement an. 

Im Zentrum stehen unter anderem die Arbeit mit Angst und Trauma in Beziehung, Arbeit und Familie.

 

In der ersten Sitzung können die systemischen Zusammenhänge und Ursachen Ihrer Störungen und Probleme analysiert und Lösungs-ansätze aufgezeigt werden. 

Angst und Trauma sind Hilfsmuster, die in der Tierwelt das Überleben sichern sollen. In unserer komplexen Welt stehen uns diese Muster jedoch zumeist im Weg.

Angst- und Traumamuster sind nicht im ganzen Organismus angelegt, sondern nur in speziellen Persönlichkeitsanteilen. Unsere Arbeit zielt darauf ab, die Fähigkeit zum schnellen Wechseln von Persönlichkeitsanteilen zu erlernen, die nicht von Angst oder Trauma betroffen sind.

 

Ich begleite Sie achtsam bei dem Prozess der Umsetzung in individuell vereinbarten Terminen.

Bei mir können folgende Bereiche bearbeitet werden: Trauma, Angst, Lebensumgestaltung, Herausforderungen an der Arbeit, systemische Analyse von Arbeitskonstellationen, Ehe- und Beziehungsprobleme, Burnout, Symp-tome chronischen Stresses, psycho-somatische Störungen, Schlaflosigkeit, Somatisierungsstörungen, Lebensab-schnittskrisen, Depressionen, Probleme an Arbeit und in Familie, Überforderung, Trauerarbeit, persönliche Entwicklung, kreative Entfaltung, berufliche Verwirklichung und Internetsucht. 

Diese Praxis ist rein privat; die Behandlungen können weder mit gesetzlichen, noch mit privaten Kostenträgern abgerechnet werden.  

Willkommen

ÜBER MICH

„Ich studierte zunächst Musik an der Musik-akademie Kassel. Ich erhielt den Abschluss Staatlich geprüfter Musikpädagoge und studierte weiter bis zur Künstlerischen Reife. 

2005 begann ich eine vierjährige Ausbildung zum Gestalttherapeuten IGT am Institut für interdisziplinäres Gestalttraining (www.igt-ev.de), da die direkte Arbeit mit Menschen und ihren Belangen immer mehr in meinen Fokus rückte.

 

2012 bestand ich die Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie (HeilprG).

 

Ich gründete daraufhin die Praxis für Psyche-Körper-Achtsamkeit 

(www.m-g-l.de)

_O2A2583.jpg

Frank Momberg

2013 vollendete ich die Gestalttherapeuten-ausbildung.

 

Meine Achtsamkeitserfahrungen stammen aus meiner buddhistischen Meditations-praxis und der Ausbildung zum körper- & achtsamkeitsorientierten Gestalttherapeuten. 

Seit 2012 arbeite ich als Körpertherapeut und Trainer für Stressmanagement in der psychosomatischen Abteilung der Habichtswaldklinik Kassel.

Als Trainer für Stressmanagement habe ich das "Modern Bhoga"-Konzept (ein psychosomatisches Betrachtungs- und Therapiekonzept) entwickelt, welches in 2019 als Buch veröffentlicht wurde. Dieses Konzept vermittle ich in der Habichtswaldklinik Kassel. Weit über 1000 Patient*innen profitierten schon von der Anwendung des Modern Bhoga.

In meiner Klinik- und Praxisarbeit habe ich zudem in der Arbeit mit Managern und Führungskräften jahrelange Erfahrungen gesammelt.

Abschlüsse

  • Körperorientierter Gestalttherapeut HeilprG

  • Trainer für Stressmanagement (§20SGB)

  • Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

  • Staatlich geprüfter Musikpädagoge mit künstlerischer Reife

Ausbildung

  • Institut für interdisziplinäres Gestalttraining e.V.

  • Musikakademie Kassel

Über mich

Behandlungsformen

Ich biete Ihnen drei Möglichkeiten der Beratung und Therapie an. Die Standardform ist das Praxiscoaching. Wenn Sie jedoch in einer anderen Stadt wohnen oder aus anderen Gründen die Praxis nicht besuchen können, ist das Skype/Zoom Videocoaching optimal für Sie. Das Telefoncoaching ist meist unterstützend zu den beiden anderen Behandlungsformen.

Behandlungsformen

Philosophie

Ein Bewusstsein jenseits von Urteilen beobachtet und versteht.

(Buddha)

 

Der Mensch ist die einzige Spezies, deren Gehirn so groß ist, dass sie vegetative Informationen wie Flucht- und Kampfimpulse unterdrücken oder aushalten kann. Burnout entsteht beispielsweise durch ein jahrelanges Unterdrücken gesunder vegetativer Impulse. Viele Krankheiten und psychosomatische Störungen wie Depressionen entstehen meist durch erstarrte Organisationsstrukturen.

Psychosomatische Störungen resultieren aus gesunden vegetativen Impulsen im Organismus, die uns darauf hinweisen, dass wir vom Pfad der Gesundheit und Lebendigkeit abgewichen sind. Finden wir diesen Pfad wieder, verschwinden in der Regel die Störungen. 

Unsere Arbeit zielt darauf ab, die gesunden vegetativen Anteile wieder spürbar zu machen und in die bewusste Lebensgestaltung zu integrieren, was meist einen ganz neuen und frischen Blick auf Beziehung, Arbeit und Familie entstehen lässt. 

Wir erarbeiten Wege in die Lebendigkeit und damit in Lebensfreude und Gesundheit.

 

Im Zentrum steht dabei der systemische Blick auf Strukturen in Beziehung, Arbeit und Familie. Wir spüren zusammen erstarrte und krankmachende Aspekte auf, um sie kreativ aus sich heraus umzugestalten und in Lebendigkeit und Gesundheit zu führen.

Die Basis der Therapie und Beratung stellt ein potentialorientiertes, freies und kreatives Weltbild dar. 

 

Systemik: Neue Systeme mit Raum erweitern im Hier und Jetzt die alten oft negativ konnotierten, erstarrten und dadurch krankmachenden Strukturen. Wir folgen zumeist unseren nicht transzendierten frühkindlich erworbenen Konzepten und Regelstrukturen. Die daraus entstandenen Verletzungen hindern uns oft an der persönlichen Entfaltung.

 

KrankheitPsychosomatische Erkrankungen sind gesunde Impulse in einem nicht selten entwicklungshemmenden und erstarrten sozialen Feld. Wird die unbewusste vegetative Botschaft der Erkrankung dechiffriert, kann Heilung über Wiedergewinnung der Lebendigkeit und Lebensfreude stattfinden.

Philosophie

Kontakt & Terminvereinbarung

Für die Terminvereinbarung rufen Sie mich einfach an:

0561 - 989 44 24

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, fügen Sie bitte Ihre Telefonnummer hinzu.

Terminabsagen weniger als 12 Stunden vor dem Termin werden mit 60,-€ berechnet.

Mit der Terminvereinbarung stimmen Sie dieser Regelung zu.

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt.

Praxiswegbeschreibung: In der Ludwig-Erhard-Straße gibt es viele kostenlose Parkplätze. Auf dem Gelände der Praxis darf jedoch nicht geparkt werden.

Gehen Sie in das Haus und folgen Sie der Wegbeschreibung zur Osteopathiepraxis Jennifer Roß. Sie gehen die Treppe hinunter, halten sich links und gehen durch die Stahltür. Dahinter befindet sich der Wartebereich mit weißen Stühlen. Warten Sie, bis Sie hereingebeten werden.

Praxis für Psyche-Körper-Achtsamkeit

Frank Momberg

Ludwig-Erhard-Straße 14, 34131 Kassel

Tel: 0561 - 989 44 24

info@m-g-l.de

  • Facebook - White Circle

Entsprechend der neuen EU-Datenschutzbestimmungen möchten wir Sie darauf hinweisen, das Ihre persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Name, Adresse) nur zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Behandlung bei uns gespeichert wird. Sie gelangt nicht an Dritte und insbesondere keinesfalls an gewerbliche Anbieter.

Falls Sie mit der Speicherung Ihrer Daten nicht einverstanden sein sollten, so bitten wir um kurze Nachricht an info@m-g-l.de mit dem Betreff 'Unsubscribe'.

Wir löschen dann umgehend ihren Eintrag.

Kontakt
bottom of page